News

Boule
Boule
02.06.2024

29. Boule-Grill-Turnier am 30.05.2024

Eine neue Rekordbeteiligung konnte das diesjährige Boule-Grill-Spaßturnier der Boule Abteilung an Fronleichnam vermelden. Insgesamt 55 aktive Teilnehmer und weitere 15-20  vornehmlich auf die kredenzten Grillspezialitäten focussierten "MitesserInnen" tummelten sich von 11.00 bis 19.00 Uhr auf der Bouleanlage des SV DISBU. wie immer hatten schon Tage / Wochen vorher die Planungen, das Einkaufen, das Grossreinemachen und die gesamte Turnierlogistik zahlreiche DISBUaner beschäftigt. Unter der bewährten Leitung von Simon fanden sich zum Beispiel am Mittwoch 20 helfende Hände ein, um die Grillspezialitäten für das Turnier vorzubereiten. Das gemeinsame Spieße stecken, Fleisch einlegen, Soßen abschmecken, Käsepäckchen verpacken, ... wurde wieder sorgfältig und mit großem kulinarischem Erfolg durchgeführt,  wenn man den zahlreichen positiven Stimmen zu Speiß und Trank  glauben darf.

Die Zubereitung auf dem Grill lag in 2024 in den bewährten Händen von Mini, Simone und Tzwen. Vielen Dank!

Brigitte legt letzte Hand an den Aufbau des Salatbuffets
Tzwen am Grill - die hungrige Schlange mit Blick auf die Köstlichkeiten



 Die jährlich vorab geführte Diskussion um die Einladungsliste konnte aufgrund der neuen Plätze vor dem Vereinsheim dieses Jahr etwas entspannter geführt werden. Daher gab es im Vorfeld keine "Härtefälle" und alle mit Eisenkugeln ausgestatten Spieler und Spielerinnen fanden ihren Spielplatz in unmittelbarer Nähe der Verpflegung. Trotz einsetzenden Regens am frühen Morgen und späten Nachmittag waren alle Plätze (meistens) bespielbar. Ein großes "Danke Schön" geht an Carsten, der den Wasserabfluß auf dem Hauptplatz kurzfristig unter vollem Körpereinsatz ermöglichte

A-Finale mit Natascha, Hagen, Brigitte und Martin
B-Finale mit Claudia, Werner, Carsten und Loic







Boule gespielt wurde auch. Nach den vier Runden der Vorrunde, in denen Amateure und Profis bunt gemischt wurden fanden sich Simon, Martin und Bettina mit vier Siegen an der Spitze der Tabelle wieder. Hinzu kamen die besten Teilnehmer mit 3:1 Bilanz: Hagen, Natascha, Josh, Brigitte und Emil. Die Plätze 9-16 fanden sich wie jedes Jahr, im B-Halbfinale wieder. Die gesamte Ergebnisliste folgt demnächst im Fotoalbum. 

In den Finalspielen setzten sich dann in beiden Finalrunden die Favoriten durch, Natascha und Hagen kamen gegen Brigitte und Martin zu einem 13:7 Erfolg und die Kombination Wener / Loic schlug Claudia und Carsten mit 13:5. Voller Respekt geht an Martin, der nicht nur im Finale der Profis gut mitspielte sondern danach auch noch die gut zweistündige Heimfahrt mit dem Rad antratt.

Alles in allem wieder ein gelungenes Turnier mit tollen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, viel positiver Rückmeldung für die Veranstalter und einem leckeren "Resteessen" am Freitag nach demm Turnier. Mehr Bilder gibt es im DISBU-Fotoalbum. Auf eine Neues in 2025 zur 30. Auflage! 
Boule
Boule
25.07.2023

Ranglistentermine 2023/24

Alle Boule-Ranglistentermine August 2023 - Juli 2024

(die jeweils drei aktuellsten werden im Terminkalender veröffentlicht)

Sonntag, 20. August 2023 – 14:00
Sonntag, 01. Oktober 2023 - 14:00 
(wegen dem RMC Finaltag verlegt vom 17.September)
Sonntag, 15. Oktober 2023 - 14:00
Sonntag, 19. November 2023 - 14:00
Sonntag, 17. Dezember 2023 - 14:00
Sonntag, 21. Januar 2024 - 14:00
Sonntag, 18. Februar 2024 - 14:00
Sonntag, 17. März 2024 - 14:00
Sonntag, 21. April 2024 - 14:00
Sonntag, 19. Mai 2024 - 14:00 (geändert wegen Terminüberschneidung mit PSG)
Sonntag, 16. Juni 2024– 14:00
Samstag, 20. Juli 2024 – 16:00 - danach Abteilungsversammlung und Abschlussfeier
Boule
Boule
10.06.2023

Bouleturnier am 8. Juni 2023

Nach zwei Jahren Coronapause und einer abgespeckten Version 2022 - wegen Platzmangel durch den Umbau der Humboldtschule - sollte das Fronleichnamturnier diesmal wieder im üblichen Rahmen stattfinden, was mit improvisierten Plätzen auch gelang.

Bereits am Vortag trafen sich fleißige Helferinnen und Helfer zum Schnippeln und Vorbereiten der Grillspezialitäten und Präparieren der Bouleplätze und, und, und...

Bei (erstmal) strahlendem Sonnenschein fanden sich zum Turnier 44 Spielerinnen und Spieler ein, und um 11:30 Uhr ging es los. Weitere ungefähr 15 Zuschauer, Helfer oder Fans ließen die Boulekugeln ruhen, aber genossen die Grillspezialitäten, die enstpannte Athmosphäre und die spannenden Spiele.

Zusammengelost wurden nach Möglichkeit je eine Person mit Lizenz und eine ohne, gespielt wurden vier Runden, dann kamen die 8 Bestplazierten ins A-Turnier, die 8 Nächstplazierten ins B-Turnier, und dort gab es dann je ein Halbfinale und ein Finale.

Ungeschlagen durch die Vorrunde: Bianca

Einzigst ohne Niederlage in der Vorrunde blieb Bianca, nach Punktgleichheit setzte sich Bettina gegen Mugi um den Einzug ins A-Halbfinale durch. Josh gelang in einem weiteren Stechen der Einzug ins B-Finale gegen Klaus B..

Das A-Finale gewannen Bettina/Bianca gegen Regine/Claudia (wo waren die Männer geblieben???), im B-Finale siegten Sati/Alaska gegen Doris/Will.

Der leichte Regen zwischendurch störte bei den sommerlichen Temperaturen nicht, zu Essen gab es mehr als reichlich: Leckeres vom Grill, viele, viele Salate, Kuchen und eine Riesenschale Tiramisu, die in Rekordzeit leer wurde.

Siegerinnenbild mit Chefin

Es war ein sehr schöner Tag und wir hoffen, dass wir ihn nächstes Jahr wieder stattfinden lassen können.

Ein dickes Dankeschön auch an die vielen helfenden Hände, ohne die das nicht möglich wäre!

Weitere Bilder und die Ergebnisse der Vorrunde und der Finalspiele gibt es im Fotoalbum