Darts

Darts: Turnier am 02.04.23

Aufgrund der Osterferien wurde das April-Dart-Turnier schon am 02.04. ausgetragen

Wie im März gab es erneut, diesmal mit 17 TeilnehmerInnen, einen neuen Teilnahmerekord und ebenso wie im Vormonat spielte der spätere Sieger sein erstes Turnier in der DISBUde.

Die üblichen 5 Vorrundenspiele konnte lediglich Aqua ohne Niederlage überstehen. Ansonsten setzen sich Minni und Micha souverän mit 4:1 durch, die besten 5 mit der Bilanz von 3:2 vervollständigten das Viertelfinale. Hier zeigt sich dann, dass die bisher errungenen Siege nur Schall und Rauch für den Tagessieg waren. Von den vier Top-Platzierten schaffte nur Minni den Sprung ins Viertelfinale. Aqua gegen Alex, Micha gegen Simon und Manu gegen Timo mussten jeweils die Segel streichen und die Hoffnung auf das üppige Preisgeld verschwand genaus so schnell wie das Pfungstädter aus dem Getränkekühlschrank.

Im Halbfinale zeigte Timo dann gegen Alex warum er zur Premiere leicht favorisiert war und setzte sich in zwei Sätzen souverän durch. Im anderen Spiel quälte Minni sich und einige der Zuschauer gegen Simon zu einem 2:1 Sieg und so konnte gegen 18:40 das Finale steigen. Timo hatte neben guten Doppeln auch die Freude am Scoren gefunden und schlug Minni in einem gutklassigen Finale mit 2:0. Erster Turniersieg bei der ersten Teilnahme - herzlichen Glückwunsch! 

Dart-Sieger April 23
Dart-Turnier April 23 -  Alex(3.), Chefin, Timo(1.), Minni(2.)