News
 

Badminton: Saisonpause nicht gleich Spielpause

Auch nach der erfolgreichen Spielsaison 2015/2016 gönnen sich einige Spieler des SV Disbu Badminton keine Pause, sondern suchen auf Turnieren weiter nach Herausforderungen. Auftakt für die Turniertruppe war am 07.05.16 die Teilnahme beim Miltenberg-Cup in Bayern. Vier Spieler kämpften einen Tag lang hart um jeden Punkt mit guten Endergebnissen. Christine V./Claudia K. holten im Damendoppel nach 4 Spielen den 2. Platz im Gesamtfeld und den 1. Platz in ihrer Spielklasse. Im Herrendoppel machten Frank S./Burkhard S. den 8 Platz. Auch im Mixed ging der 8. Platz an Christine V./Burkhard S. und Claudia K./Frank S. punkteten und kamen aufs Treppchen mit Platz 3.
Am 21./22.05.16 stellten sich dann erneut vier Spieler dem Leistungsvergleich auf Bezirksebene in vier Disziplinen bei der 2. Bezirksrangliste O19 in Ginsheim. Am Samstag kämpften sich Christine V. und Claudia K. durch vier schwere Einzelspiele gegen meist höher spielende Gegnerinnen. Mit Platz 2 von Christine V. und Platz 4 von Claudia K. konnten sie ihre Spielstärke und Zugehörigkeit zur Bezirksoberliga unter Beweis stellen. Am Sonntag starteten dann auch die Herren Dominik B. und Frank S. im Herrendoppel durch und sicherten sich Platz 3 nach spannenden, nervenaufreibenden Spielen. Christine V./Claudia K. hielten spielstark mit und mussten sich nur im Finalspiel geschlagen geben und holten so den zweiten 2. Platz an diesem Wochenende für den Disbu. Im Mixed lief es für Claudia K. und Partner nicht so gut, da er sich im ersten Spiel verletzte und sie somit sicherheitshalber nicht weiter spielten. Christine V./Frank S. hingegen kämpften sich bis ins Finale durch schwere Spiele. Doch hier mussten sie sich erstmals geschlagen geben und holten somit den dritten 2. Platz. Der SV Disbu hat einmal mehr eine Rangliste gerockt. Dank gilt auch den treuen Fans, die sowohl am Samstag wie auch am Sonntag zur Unterstützung der Spieler in die Halle kamen.
Der Kampfgeist und Siegeswille ist geschärft und die nächsten Turniere stehen schon vor der Tür, bei denen es dann für alle wieder heißt: Smash itů!


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 29.05.2016.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.