News
 

Boule: Strahlendes Wetter und ein neuer Name in der Siegerliste

Bei bestem "Winterwetter" gingen 22 Teams beim Novemberturnier der Bouleabteilung an den Start.

In Erwartung kälterer Temperaturen sah die Verpflegungsplanung diesmal Kuchen, Torte und eine heiße Suppe vor. In Anbetracht der T-Shirt Temperaturen hätte man allerdings getrost auch den Grill anwerfen können. Die fast 50 Teilnehmer genossen den schönen Nachmittag und konnten sich ausgiebig den neuen Belag auf den Plätzen 7 bis 9 anschauen, da hier in der zweiten Runde die ca. zweistündige Hängepartie stattfand - über ein Zeitlimit wird nachgedacht. Nach den drei Runden der Vorrunde hatten drei Teams keine Niederlage. Mo / Jens A zogen ins B-Finale ein, ihnen fehlten lediglich drei Punkte für das A-Finale.

Im A-Finale konnten sich dann Gregor / Thomas nach hervorragenden ersten Aufnahmen mit einer 12:1 Führung absetzen, ehe die Erstligisten aus Raunheim - Jörg E / Abdou - Pünktchen für Pünktchen näher kamen und den Zuschauern hochklassiges Petanque boten. Höhepunkt der Aufholjagd sollte beim Stand von 10:12 der "Schuss für Schluss" werden, der allerdings wenige Zentimer (oder Millimeter?) zu kurz geriet, die eigene Punktkugel solo aus dem Bild entsorgte und somit den erstmaligen Turniersieg für Gregor in der 91. Auflage der Monatsturniere bedeutete.



A-Finale
Jörg E / Abdou (3:0 +22) - Gregor / Thomas (3:0 +14)
12:13

B-Finale
Moritz / Jens A (3:0 +11) - Gaby K / Elke (2:1 +14)
5:13

C-Finale
Natascha / Loic (2:1 +14) - Pat / Peter (2:1 +14)
13:11


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 09.11.2015.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.