News
 

Badminton: Ungeschlagener Start der 1. Mannschaft in die Rückrunde

Am vergangenen Wochenende starteten alle Mannschaften des SV Disbu in die Rückrunde der Saison 2014/2015.
In der Bezirksoberliga Wiesbaden trat die 1. Mannschaft, am Samstag 24.01.2014, gegen den Tabellenzweiten BC Flörsheim 1 an. Durch den Mannschaftsführer Dominik motiviert und mental gepushed gingen alle Spieler/innen mit neu entfachtem Kampf- und Siegeswille in ihre Doppeldisziplinen. Den ersten Punkt holten Dominik/Frank mit dem 1 HD in zwei Sätzen. Im DD und dem 2. HD gewannen beide Paarungen den ersten Satz und verloren den Zweiten. Im dritten Satz konnten Markus/Philipp das 2. HD gewinnen. Unsere Damen Christine/Claudia verließ etwas das Glück und sie verloren ihr Spiel.
Im MXD konnten Claudia/Philipp unglücklicherweise nur wenig den Gegnern entgegensetzen und verloren das Spiel in zwei Sätzen. Dominik machte sein 1. HE gewohnt spannend und spielte drei Sätze bis zu seinem Sieg. Frank kämpfte um jeden Punkt doch verlor in zwei Sätzen. Markus musste sich ebenfalls in zwei Sätzen, lediglich mit 2 bzw. 3 Punkten Differenz, geschlagen geben.
Zwischenstand 3:4 für die Gegner. Das DE von Christine wurde zu einem spektakulären Spiel und sollte nun über Sieg, Unentschieden oder Niederlage entscheiden. Der Druck erhöhte sich zwar, aber die gesamte Mannschaft stand hinter ihr und feuerte sie an. Einen stark gespielten ersten Satz musste sie noch mit zwei Punkten Differenz abgeben. Gecoached und neu motiviert ging es in den zweiten Satz, den sie knapp für sich entscheiden konnte. Das Spiel entwickelte sich zu einem spektakulären Kampf. Die Nerven lagen bei allen blank, jeder Punkt hart umspielt und dann in der Verlängerung der entscheidende Punkt für Christine. Das DE wurde zum „Spiel ihres Lebens“, womit sie erstmals die bisher ungeschlagene Gegnerin besiegen konnte. Der Endstand 4:4 wurde bei einem gemütlichen Abendessen noch gefeiert.
Am Sonntag, 25.01.2015, ging es um 10Uhr direkt weiter gegen den BC Ginsheim-Mainspitze 2. Dominik/Frank konnten ihren Auftaktsieg vom ersten Spieltag wiederholen und in zwei Sätzen das 1. HD gewinnen. Christine/Claudia konnten nicht in ihr Spiel finden und verloren in zwei Sätzen das DD. Das 2.HD gestalteten Markus/Philipp spannend und mussten sich erst im dritten Satz geschlagen geben.
Auch im 1.HE konnte Dominik seinen Sieg von gestern wiederholen. Markus konnte sein Spiel nicht durchziehen und verlor unglücklich in zwei Sätzen. Das DE von Christine ging im dritten Satz durch Aufgabe der Gast-Spielerin auf unser Punktekonto. Im MXD mussten sich Claudia/Philipp nach einem überraschend stark gespielten ersten Satz in einem umso schwächeren zweiten Satz geschlagen geben. Frank konnte mit seinem schön erkämpften Sieg im 2. HE ein weiteres Unentschieden für den Disbu holen.
Ein Wochenende mit Höhen und Tiefen, aber alles in allem ein sehr gelungener Auftakt in eine vielversprechende Rückrunde, mit dem sich alle Spieler zufrieden geben können.
In zwei Wochen heißt es dann wieder: Smash it!


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 27.01.2015.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.