News
 

Badminton: Saison 2013/2014 in der Bezirksliga C beendet

Rundenabschluss mit einem Sieg.
Am 15.03.2014 hatten wir unser letztes Rückrundenspiel gegen TG Camberg 3. In der Vorrunde hatten wir mit 2:6 verloren. Heute wollten wir es noch mal wissen. Gespielt wurden zuerst alle Doppel. Im ersten Herrendoppel spielten Patrick Schellin mit Burkhard Sprenger und mussten sich mit 13:21 und 14:21 geschlagen geben. Bei dem 2. Herrendoppel (Heinz Knebel/Magnus Schindler) kam es erst im 3. Satz zur Entscheidung. Hier mussten wir uns mit 16:21 geschlagen geben. Das Damendoppel wurde souverän von Christine Vowinkel zusammen mit Silke Schäfer gewonnen. Christine Vowinkel spielte nun das Dameneinzel, welches für sie kein Problem darstellte und mit 21:3 und 21:9 gewann. Als nächstes spielte Patrick Schellin sein Herreneinzel. Leider konnte er für uns keinen Sieg heraus spielen. Zu diesem Zeitpunkt stand es 2:3 für TG Camberg. Parallel wurde nun das 3. Herreneinzel und das Gemischte Doppel gespielt. Magnus Schindler konnte im dritten Satz mit 21:18 für uns punkten. Ebenso konnten wir im Mixed (Silke Schäfer/Burkhard Sprenger) in zwei Sätzen punkten. Nun stand es 4:3 für uns und es stand noch das 1. Herreneinzel, spielt von Heinz Knebel, aus. Im ersten Satz unterlag er mit 17:21. Doch im zweiten Satz war dies eine klare Sache. Er gewann mit 21:11. Also musste noch ein dritter Satz gespielt werden. Mit 21:16 wurde dieser gewonnen und wir konnten zum Schluß mit einem Sieg nach Hause fahren. In der Abschlußtabelle erreichten wir den 5. Rang.

Danken möchte ich allen SpielerInnen, die in der gesamten Runde spielt haben.



Dies waren bei den Damen: Christine Vowinkel, Silke Schäfer, Alexandra Kerling und Domi Radacki.
Bei den Herren waren dies: Moritz Wehner, Heinz Knebel, Patrick Schellin, Burkhard Sprenger, Magnus Schindler.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 16.03.2014.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.