News
 

Basketball: Erste Herren siegen trotz großer Anlaufschwierigkeiten in Dreieichenhain


Nach der Weihnachtspause musste man gegen Dreieichenhain zum ersten Spiel im Jahr 2013 ran.
Man merkte schnell, dass dies kein einfaches Spiel werden würde, da das Team aus Dreieichenhain zu den Verfolgern in der Tabelle zählt und man sich selbst im Weg stand. Zu Beginn wirkte alles sehr träge und in der Verteidigung gab es zu viele Fehler.
Somit lag man nach dem 1. Viertel verdient mit 19:9 zurück.
Das 2. Viertel war ebenfalls geprägt von vielen einfachen Fehlern, weshalb man mit bis zu 20 Punkten zurück lag.
Jedoch zeigte das Team ihre großartige Moral, welche man schon in den vergangenen Spielen oftmals erleben konnte und innerhalb von wenigen Minuten konnten man den Gegner unter Druck setzen und zur Halbzeit den Rückstand auf 6 Punkte verkürzen.
Diesen Schwung konnte man mit in die 2 Halbzeit nehmen und somit war man endlich voll und ganz im Spiel angekommen.
Die Umstellung auf Manndeckung zeigte ebenfalls Erfolge, da nun die Männer aggressiv und konsequent ausgeboxt und verteidigt wurden.
Leider wurde es zum Ende hin spannender als es hätte sein müssen, jedoch traf das Team zur richtigen Zeit richtige und wichtige Entscheidungen, welche den Sieg sicherten. (72:75) Selbst unsere kongolesische Antilope konnte einen sehr wichtigen Ball abfangen, was für die erfolgreiche Integration im Team spricht ;)
Da man nun sowohl Hin-und Rückspiel gegen Dreieichenhain feiern konnte, kann man sich nun auf das nächste Heimspiel gegen den Sv Darmstadt konzentrieren.
Da man im Hinspiel nur knapp gewinnen konnte, heißt es nun Vollgas geben und
so zu spielen wie es sich für einen Tabellenführer gehört!

Punkteverteilung:
A. Hildenbrandt (19), A. Werner (17), V. Müller (13), A. Gabriel (10), D. Wehner (5), D. Glässl (4), T. Witzsche (3), G. Usinkas (2), J. Manzambi (2) und C. Rimasch.

Autor: Vincent Müller


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 22.01.2013.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.