News
 

Tischtennis mini-Meisterschaften für Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre

SV Disbu Rüsselsheim sucht den neuen Timo Boll

Am 10.11. fand in der Walter-Köbel-Halle ein Turnier mit sechs Weltklassespielern statt. Im Vorfeld dazu zeigten acht Rüsselsheimer Nachwuchsspieler ihr Können und darunter befand sich auch der 10-jährige Maximilian Schlicke, der Anfang 2011 durch mini-Meisterschaften zum Tischtennissport gekommen ist und seitdem bei SV Disbu Rüsselsheim spielt.
Maximilian kam in den Genuss ein paar Ballwechsel mit Timo Boll zu spielen, was für ihn ein unvergessliches Erlebnis bleiben wird.

Auch Timo Boll hat mal klein angefangen, aber in erster Linie geht es um den Spaß am Spiel, wenn am 2.12.2012 um 14 Uhr in der Walter-Köbel-Halle der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2012/2013 unter der Regie des SV Disbu Rüsselsheim ausgespielt wird. Diese Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport und seit 1983 haben fast 1,2 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen.

Mitmachen bei den mini-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, also z.B. an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben, sowie keine Spielberechtigung besitzen. Also: Auch wer bisher noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen.

Die Teilnahme lohnt sich, denn die Besten qualifizieren sich über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide für die Endrunden der Landesverbände.

Die Teilnahme an den mini-Meisterschaften ist kostenlos, benötigt werden lediglich Sportkleidung und Hallenschuhe, Leihschläger sind vorhanden, doch wer einen eigenen Schläger besitzt sollte ihn möglichst mitbringen. Es wäre schön, wenn wir durch dieses Turnier bei einigen Kindern die Begeisterung für Tischtennis wecken und fördern könnten.

Infos unter der Telefonnummer 06142-41511 oder bei tischtennis@disbu.de.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 26.11.2012.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.