News
 

Boule: 18. Boulespaßturnier für Feinschmecker

Wie immer standen Boule- und Grillspaß im Vordergrund beim 18. Fronleichnamsturnier der Bouleabteilung

Traditionell als Turnier auch für reine Hobbybouler aus den anderen Disbu-Abteilungen gedacht und seit Jahren mit klarem Schwerpunkt auf den am Vortag vorbereiteten Köstlichkeiten vom Grill, gingen beim 18. Spaßturnier der Bouleabteilung diesmal 44 Teilnehmer an den Start.

Unter der souveränen Turnierleitung von Claudia genossen Basketballer, Tischtennisspieler und viele Bekannte aus den befreundeten Vereinen des Umkreises die entspannten Spiele und die Grillkreationen, die unter der Leitung von Chefkoch Simon von zahlreichen Helfern vorbereitet und von den Chefgrillern Mike, Mini, Paul und Simone zubereitet wurden.



Nach den 4 Runden Supermellee standen die 16 Besten fest, die sich in Halbfinale des A- und B-Turniers messen durften.



Erst zum Finale kamen dann doch noch Regenwolken, die jedoch der guten Stimmung keinen Abbruch taten.



Das A-Finale wurde dominiert von der Boulefreunden der PSG. Hier setzte sich das PSG-Team Uwe / Helmut gegen den Vereinskameraden Wolfgang verstärkt mit Michael aus Ginsheim durch.
Im B-Finale behielten die Groß-Gerauer Peter und Erco gegen die DISBU Basketballlegende Manfred und Gaby von den "Mir Hasslichern" die Überhand
Im Anschluss an die Siegerehrung klarte der Himmel wieder auf und die Abensonne begleitete noch einige "Funspiele" ohne Turnierwertung. Keine Frage, dieses Turnier ist ein Highlight im DISBU-Boulekalender.



A-Finale
Michael / Wolfgang - Uwe / Helmut 12:13

A-Halbfinale
Michael / Wolfgang - Frank B / Evelyn 13:3
Thomas / Simon - Uwe / Helmut 10:13

B-Finale
Peter P / Erco - Manfred / Gaby 13:3

B-Halbfinale
Katja / Gregor - Peter P / Erco 7:13
Simone / Will - Manfred / Gaby 8:13


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 11.06.2012.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.