News
 

Tischtennis: Alle Herren-Teams gewinnen Viele Spielerausfälle sorgen für Probleme

Die Ligawoche KW 10 2012

Mit einem überraschend hohen 9:1 Erfolg gegen TG Rüsselsheim konnte sich die 1. Herrenmannschaft den 3. Platz in der Kreisliga zurückholen. Besonders stark spielte an diesem Tag Sebi, der beide Einzel sowie das Eingangsdoppel klar gewinnen konnte.

Die 2. Herren kam zu einem ungefährdeten 9:0 Sieg gegen TSV Raunheim 4 und kann sich nun schon seelisch auf die Relegationsspiele um den Aufstieg vorbereiten.

Mit 8:5 gewann die Herren 3 gegen den TV Büttelborn 3.

Durch Krankheit bedingt mussten unsere Damen ihr Spiel gegen den Tabellenführer aus Dieburg kampflos abgeben.

Nicht viel besser ging es unserer 2. Schülermannschaft in der Bezirksliga. Gegen den Tabellenführer aus Groß-Gerau standen nur zwei Stammspieler zur Verfügung. Um überhaupt antreten zu können, rückte Nassir aus der Schnupperrunde ins Team, der vierte Platz blieb unbesetzt. Gegen die übermächtigen Gegner gab es leider nichts zu holen und das Spiel endete 0:10.

Ein ärgerliches Unentschieden gegen den Tabellenletzten musste am letzten Spieltag unsere Jugendmannschaft hinnehmen. Mit einem Sieg wäre unser Team Meister gewesen, so bleibt nur der 2. Platz in der 1. Kreisklasse.

Auch in der 3. Schülermannschaft fehlten zwei Spieler. Herbert aus der Schnupperrunde sprang hier ein, die vierte Position blieb leer. Glücklicherweise ging es gegen den Vorletzten der Tabelle und so konnte sich das Team in dieser Aufstellung sogar mit 7:3 durchsetzen.

Knapper als erwartet verlief das Spiel der 4. Schülermannschaft gegen SKG Stockstadt. Nach zwei verlorenen Eingangsdoppeln musste sich das Team mächtig ins Zeug legen, um den knappen 6:4 Erfolg nach Hause zu bringen.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 12.03.2012.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.