News
 

Tischtennis: 1. Herren beendet Vorrunde auf 3. Platz

Die Ligawoche KW 49 2011

Nach drei Siegen in Folge musste unsere 1. Schülermannschaft in der Hessenliga sich mit 3:6 dem Tabellenführer aus Wallau geschlagen geben. Nachdem beide Eingangsdoppel verloren gingen, konnte unser Team im ersten Einzeldurchgang sogar drei der vier Spiele gewinnen. Im zweiten Durchgang gelang dann aber kein Sieg mehr.

In der Bezirksliga Schüler trat die 2. Schülermannschaft als Tabellenzweiter gegen den Dritten aus Arheilgen an. In einem spannenden Spiel wurden die Gegner knapp bezwungen. Vor allem das hintere Paarkreuz wusste zu überzeugen. Vier Einzelsiegpunkte konnten Franziska und Silva zum 6:4 Erfolg beisteuern.

Einen klaren 9:1 Sieg errang die 1. Herrenmannschaft in der Kreisliga gegen ein ersatzgeschwächt angetretenes Team aus Königstädten und beendete die Vorrunde auf dem 3. Platz. Der Aufstiegsplatz ist trotz der sechs Minuspunkte weiterhin in Reichweite, aber Ausrutscher darf sich unser Team in der Rückrunde nicht mehr erlauben.

Mit 7:3 schlugen die Disbu-Damen den TV Reinheim. Simone und Regine waren nicht zu schlagen und gewannen ihr Doppel sowie jeweils ihre beiden Einzel.

Nur zu fünft reiste unsere 2. Mannschaft zum Tabellenschlusslicht nach Walldorf. Nur die zwei kamplosen Gegenpunkte gab das Disbu-Team ab und gewann 9:2.

Stark dezimiert trat unsere 3. Herrenmannschaft in der 3. Kreisklasse nicht gegen Gernsheim an und gab das Spiel kampflos mit 0:8 ab.

Im letzten Spiel der Vorrunde stieß unsere 3. Schülermannschaft in der 1. Kreisklasse beim Tabellenletzten Astheim 2 auf nicht viel Gegenwehr. Nur drei Sätze gingen beim 10:0 Sieg verloren. Da Leeheim gegen Bauschheim verlor konnten sich unsere Jungs durch das bessere Spielverhältnis auf den 3. Tabellenplatz vorschieben.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 05.12.2011.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.