News
 

Boule: 5. Platz für Annette und Jens bei der Deutschen Meisterschaft

Zusammen mit Hans-Jürgen Hildebrandt aus Raunheim erreichen Annette und Jens bei der Ü55 DM das Viertelfinale.

Bei der Meisterschaft in Bielefeld-Brackwede konnte das erfolgreiche Triplette auf dem Siegeszug erst der spätere deutsche Meister stoppen, dem sich die Rüsselsheimer / Raunheimer Kombination mit 6:13 geschlagen geben musste.

Schon beim ersten Spiel in der Poulerunde am Samstag bewies das Team gute Nerven und setzte sich mit 13:12 durch. Nach einer Niederlage gegen den Poulefavoriten konnte dann die Barrage mit Fanny (13:0) gewonnen werden. Somit war der Startplatz für Hessen in 2012 gesichert. Die erste KO-Runde brachte dann einen Gegner aus Niedersachsen, der mit 13:12 besiegt werden konnte. Mit diesem Erfolg war das Startrecht für die nächste DM gesichert und man sah dem Achtelfinalgegner - einem Topteam aus BaWü - entspannt entgegen. Mit 13:7 gelang ein weiterer Erfolg und nun kam mit dem amtierenden deutschen Meister aus 2010, Mohr / Jecle / Eschbach, der absolute Titelfavorit als Gegner im Viertelfinale. Diese stärkste im Feld gestartete Equipe erwies sich als eine Nummer zu groß für die DISBUaner/ Raunheimer und so mussten sie mit 6:13 den Sieg dem späteren deutschen Meister überlassen.

Ein toller Erfolg für die drei - herzlichen Glückwunsch!



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 18.09.2011.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.