News
 

Tischtennis: Auftaktniederlage für 1. Herren

Die Ligawoche KW 36 2011

Gleich gegen einen der stärksten Gegner der Kreisliga, dem TV Groß-Gerau, musste unsere 1. Herren antreten. Die Mannschaft kam über ein 6:9 nicht hinaus, wobei einige Punkte unnötigerweise auf der Strecke blieben. Hier war mehr drin. Bester Spieler an diesem Tag war Markus, der im vorderen Paarkreuz zwei Punkte erkämpfte.

Die Damen kassierten in der 1. Kreisklasse bereits am Montag eine 1:9 Packung in Mörfelden. Den Ehrenpunkt konnte Regine erspielen.

Die weiteren vier Partien der Woche verliefen siegreich.

Mit einem deutlichen 9:2 Erfolg gegen Bischofsheim startete die 2. Herren in die Runde der 2. Kreisklasse. Im hinteren Paarkreuz gab Jugendersatzspieler Leon seinen Einstand und siegte hier klar in drei Sätzen.

Zeitgleich spielte in der 3. Kreisklasse die 3. Herren in Königstädten und ließ beim 8:2 Sieg ebenfalls nichts anbrennen.

Im Nachwuchsbereich traten zwei Disbu Teams an.

Die 2. Schüler startete in Heppenheim in die neue Bezirksligasaison. Mit einem 6:4 Sieg kehrte das Team zurück. Bester Spieler war Stefan, der sowohl beide Einzel als auch das Doppel gemeinsam mit Franziska gewann.

Ebenfalls einen Sieg brachten unsere 3. Schüler aus Groß-Gerau mit. Ungefährdet siegten sie dort 9:1 in der 1. Kreisklasse.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 13.09.2011.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.