News
 

Tischtennis: Beide Herrenmannschaften verlieren

Die Ligawoche KW 10 2011

Gleich drei Ausfälle musste die 1. Herrenmannschaft beim Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Groß-Gerau verkraften. So kamen Marvin Breser, Sven Jacobi und Christoph Lotz zu ihrem ersten Einsatz in der Kreisliga. Unsere Kreisliga-Debütanten konnten gut mithalten, auch Sätze wurde gewonnen, aber für ein ganzes Spiel reichte es dann doch noch nicht. Auch unsere Stammspieler konnten keinen Einzelsieg erringen, so dass das gewonnene Eingangsdoppel von Markus Götze und Klaus Nonnengießer der Ehrenpunkt blieb.

Die 2. Herrenmannschaft macht es spannend. Die für den Relegationsplatz nötigen zwei Pluspunkte sollten am Donnerstag gegen Ginsheim eingefahren werden. Doch Ginsheim stellte den besonders starken Spitzenspieler aus ihrer nächst unteren Mannschaft auf, gegen den unser hinteres Paarkreuz keine Chance hatte. Da auch die Doppel sieglos blieben, musste unser Team eine 5:9 Niederlage hinnehmen und auf das Spiel am kommenden Dienstag gegen Kelsterbach hoffen.

Aufgrund der an diesem Wochenende ausgetragenen Nachwuchs-Kreisendrangliste gab es keine Spiele im Jugend- und Schülerbereich.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 14.03.2011.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.