News
 

Tischtennis: 1. Herrenmannschaft macht Klassenerhalt klar

Die Ligawoche KW 07 2011

Nach einem 9:1 Erfolge gegen den VfH Astheim ist das Saisonziel Klassenerhalt der 1. Herren erreicht. Jetzt kann der Rest der Saison ganz entspannt angegangen werden.

Die 2. Herrenmannschaft macht einen weiteren Schritt in Richtung der Relegationspiele um den Aufstieg. Bereits am Donnerstag schlug das Team SKG Walldorf mit 9:5. Nach 3:1 Rückstand punktete Disbu 4 Mal in Folge ehe die Walldorfer wieder 2 Siege zum 5:5 Ausgleich erringen konnten. Aber dann machten die Disbuaner mit 4 weiteren Siegen in Folge den Sack zu.

Zu einem umkämpften 6:3 Sieg kam die 1. Jugendmannschaft in der Verbandsliga beim TV Bürstadt. Fünf der neun Spiele wurden erst im fünften Satz entschieden. Sebastian und Lorenz steuerten jeweils zwei Einzelsiege zum Gesamtsieg bei.

In der 1. Schülermannschaft musste Jan Zimmermann beim Spiel in Unterliederbach erneut für den ausgefallenen Tugay Karli einspringen. Das Disbu Team verlor hier mit 2:6.

Die 2. Schülermannschaft schlug in der 1. Kreisklasse den TSV Raunheim mit 7:3. Stefan Haertel war wieder einmal nicht zu schlagen und verteidigte seine makellose "zu 0" Bilanz in der Rückrunde. Auch Jan Zimmermann gewann seine beiden Einzel.

Gegen nur drei angetretene Gegner vom TV Groß-Gerau spielte unsere 4. Schülermannschaft in der 2. Kreisklasse. Hier erreichte unser Team einen klaren 8:2 Erfolg, bei dem Nadine Hartmann im vorderen Paarkreuz mit zwei deutlichen 3:0 Siegen herausragte.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 28.02.2011.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.