News
 

Basketball: 1. Herren mit hauchdünnem Auswärtssieg gegen Langen


In einem erwartungsgemäß sehr intensiven und kampfbetonten Auswärtsspiel gegen den TV Langen konnten die 1. Herren einen knappen 57:59-Sieg einfahren.
Das Spiel verlief ergebnistechnisch über alle Viertel hinweg stets auf Augenhöhe (1.V. 12:19, 2.V. 16:13, HZ: 28:32, 3.V. 17:13, 4.V. 12:14); nach einem 35:35 im dritten Viertel, ging es mit 45:45 in die letzten 10 Minuten.
In der letzten Spielminute, beim Stand von 55:56, kam es zu einer kurzen "Rudelbildung", die durch zwei sich gegenseitig aufhebende unsportliche Fouls keinen Vor- bzw. Nachteil brachte. Die folgenden zwei Angriffe brachten je zwei Freiwürfe für Disbu ein, wobei nur zwei der vier, den Weg in den Korb fanden (55:58). Langen konnte ebenfalls zwei Freiwürfe zum Stand von 57:58 verwandeln. Nach einem weiteren verwandelten Freiwurf auf rüsselsheimer Seite zum 57:59-Endstand, einer Auszeit der Gastgeber, fand der letzte Dreierversuch der Langener mit der Schluss-Sirene nicht den Weg in den Korb.

Es spielten:
A.Werner (22), Witzsche (10), Eifinger (10), Glässl (8), Schmitt (3), Batjil (2), Essalat (2), A.Hildenbrandt (1) und Müller.

TW


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 24.01.2011.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.