News
 

Tischtennis: Die Ligawoche

In der Verbandsliga Süd/West siegte die 1. Jugendmannschaft problemlos mit 6:1 gegen den Tabellenletzten TV Reinheim. Da Ilias kurzfristig ausfiel, hatte Nicolas von der 1. Schülermannschaft erstmalig seinen Einsatz in der zweithöchsten Jugendklasse und konnte gemeinsam Sebastian ein Doppel gewinnen.
(Sebastian Zavala Hoffmann 2:0, Dominik Rieger 1:0, Lorenz Hofmann 1:0, Nicolas Flügel 0:1, Rieger/Hofmann 1:0, Zavala Hoffmann/Flügel 1:0)

Nicolas spielte bereits am Vormittag mit seinem Team in der Verbandsliga der Schüler gegen Eintracht Frankfurt. Die 2:6 Niederlage fiel zu hoch aus, hier war mehr zu holen. Zwei Einzel mussten leider in der Verlängerung des Entscheidungssatzes abgegeben werden. Auch ein Sieg im Eingangsdoppel wäre machbar gewesen. So blieb es bei den Siegen von Nicolas und Florian, der dem Spitzenspieler der Eintracht seine zweite Saisonniederlage beibringen konnte.
(Florian Kraft 1:1, Ilias Belghanou 0:1, Nicolas Flügel 1:0, Tugay Karli 0:1, Kraft/Flügel 0:1, Belghanou/Karli 0:1)

Übel erwischte es unsere 1. Herrenmannschaft in der Kreisliga, die drei kurzfristige Ausfälle nicht verkraften konnte und das Spiel gegen Wolfskehlen kampflos abgeben musste.

In der Kreisliga der Schüler trat unser Team gleich zweimal an. Am Freitag wurde RW Walldorf mit 7:3 geschlagen.
(Jan Zimmermann 2:0, Stefan Haertel 2:0, Yunus Banbek 1:1, Richard Nerger 0:2, Zimmermnan/Haertel 1:0, Banbek/Nerger 1:0)
Und am Samstag gab es in Leeheim einen deutlichen 10:0 Sieg.
(Jan Zimmermann 2:0, Stefan Haertel 2:0, Yunus Banbek 2:0, Richard Nerger 2:0, Zimmermann/Haertel 1:0, Banbek/Nerger 1:0)

Die 3. Jugendmannschaft in der 1. Kreisklasse kam mit Ersatzspielerin Franziska zu einem ungefährdeten 10:0 Sieg in Wolfskehlen.
(Silva Özalp 2:0, Marcel Schneider 2:0, Lukas Seibel 2:0, Franziska Hofmann 2:0, Özalp/Schneider 1:0, Seibel/Hofmann 1:0)

Die 3. Schülermannschaft konnte in der 1. Kreisklasse leider nicht in Normalbesetzung antreten. Chahid und Enes sprangen hier kurzfristig ein. Und der Gegner aus Erfelden war stark, so dass nur ein Sieg im Doppel verbucht werden konnte.
(Franziska Hofmann 0:2, Nico Kober 0:2, Chahid Attalby 0:2, Enes Yazici 0:2, Attalby/Yazici 0:1, Hofmann/Kober 1:0)

Die 4. Schülermannschaft musste in der 2. Kreisklasse zu RW Walldorf reisen. Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer gab es eine deutliche 1:9 Niederlage, zumal das Disbu Team zwei starke Spieler ersetzen musste.
(Abdelali Boukayoua 1:1, Chahid Attalby 0:2, Nadine Hartmann 0:2, Enes Yazici 0:2, Boukayoua/Attalby 0:1, Hartmann/Yazici 0:1)

Auch in der Schnupperrunde wartete ein starker Gegner. Die Disbu-Mannschaft hielt gut mit, musste aber nach 4:3 Führung drei Niederlagen in Folge einstecken und verlor somit 4:6 gegen TTC Mörfelden.
(Nadine Hartmann 2:1, Enes Yazici 2:1, Svenja Plocher 0:3, Hartmann/Plocher 0:1)


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 22.11.2010.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.