News
 

Basketball: U20 feiert einen sehr knappen Sieg gegen Weiterstadt


Die U20 hat am vergangenen Samstag einen knappen Sieg gegen Weiterstadt gefeiert. Trotz schlechter Leistungen und das Fehlen unserer Aufbauspieler Alexander Hildenbrandt, der wegen einer Verletzung am Knie nicht mitspielen konnte und Yannik Hase der leider keine Zeit hatte, konnten wir Weiterstadt letztendlich mit 64:65 schlagen.

Im ersten Viertel hatten beide Mannschaften mit Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen (18:19). Im zweiten Viertel hatten wir immer noch die gleichen Probleme wie zu Beginn. Viele Ballverluste durch schlechte Pässe und die mangelnde Konzentration waren die Schwerpunkte, die uns so schlecht aussehen ließen (18:16). Im dritten Viertel konnten wir uns leicht von den Gegnern absetzen und eine kleine Führung herausspielen. Durch das fünfte Foul von Tassilo Backes und das fünfte Foul von Alex Werner musste ein wichtiger Center und ein wichtiger Flügelspieler auf die Bank (6:12). Im letzten Viertel mussten wir bis zur letzten Minute bangen und kämpfen und konnten durch gesteigerte Konzentration und Teamgeist das Spiel mit einen Punkt für uns entscheiden.

Es spielten:
Doberstein (16); Backes (12); Müller (11); Manzambi (9); Werner (7); Lenz (6); Studenski (4) und Suluoglu.

Autor: Ronny Studenski


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 15.11.2010.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.