News
 

Basketball: u20 unterliegt trotz aufstrebender Leistung gegen Geisenheim


Die u20 hat am vergangenen Samstag beim Heimspiel gegen Geisenheim leider wieder eine Saisonniederlage kassiert. Trotz starker Leistung von unserem Aufbauspieler Yannik Hase im dritten Viertel, die uns eine ansehnliche Aufholjagd eingebracht hat, unterlagen unsere Jungs den Gästen am Ende mit 74:86.
Im ersten Viertel konnten sich die Gastgeber noch im Spiel halten (13:19). Doch im zweiten Viertel hat es an Konzentration gemangelt, was uns letztendlich viele Turnover und Fehlpässe eingebracht hat. Diese Phase konnte der Gegner ausnutzen um seinen, bisdato, knappen Vorsprung auszubauen (12:26). Im dritten Viertel konzentrierten sich die Jungs wieder auf das Spiel, nach der Motiviationsrede von unseren Coaches in der Kabine. Unser Aufbauspieler Yannik Hase hat uns dank seines Laufs wieder ins Spiel gebracht. 15 von seinen 29 Punkten erzielte er im dritten Viertel. Diese Leistung brachte uns letztendlich zu einem Rückstand von nur noch sieben Punkten und damit wieder zurück ins Spiel (31:18). Leider konnten wir das Spiel im letzten Viertel nicht mehr für uns entscheiden, obwohl der Einsatz kaum geringer wurde. Letztendlich verloren wir das Spiel aufgrund unserer Schwächephase im zweiten Viertel.

Es spielten:
Hase (29) ; Backes (12) ; Hildenbrandt (7) ; Müller (6) ; Rimasch (6) ; Manzambi (5) ; Lenz (3) ; Studenski (3) ; Nguyen (2) ; Doberstein (1) ; Lorusso ; Suluoglu

Autor: Andreas Nguyen


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 02.11.2010.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.