Rangliste

Die Ranglistenturniere werden als Doublette-Turniere im Super-Mélee-Modus ausgetragen, mit je drei Spielen an einem Turniertag.

Bei der Auslosung der Paarungen wird lediglich darauf geachtet, daß ein Team nicht zweimal in gleicher Besetzung spielt. Sollte durch die Anzahl der Teilnehmer keine reine Doublette-Auslosung möglich sein, wird entweder zusätzlich ein Triplette oder ein „Unechtes“ gespielt, es gibt kein Freilos.

Ein Einstieg in’s Turnier (und auch in die Rangliste) ist jederzeit möglich. Eine Saison mit einer Jahresabschlusstabelle erstreckt sich von August bis Juli. Ab der zweiten Saison wird immer der neue Monat zugezählt und das Ergebnis des vorjährigen fällt raus, also für die Bewertung werden immer die letzten 12 Monate berücksichtigt.

Es werden für die Sortierung der Rangliste zuerst die Anzahl der gewonnenen Spiele und dann die Punktdifferenz gewertet. Die drei schlechtesten Turnierergebnisse im beschriebenen Zeitraum fallen automatisch raus.

Die Turniere beginnen Sonntag um 14:00, in der Regel jeweils am dritten Wochenende im Monat. Ausnahmen gibt es bei Brückentagen und bei Kollisionen mit anderen lokalen Turnieren.
Der letzte Spieltag, das Saisonfinale im Juli wird an einem Samstag mit Siegerehrung, Besprechung und Grillen ausgetragen.

Alle Termine sind unter der Rubrik Termine zu finden.

Ansprechpartner der Boule-Gruppe ist Stephan (Minni) Berwig (Tel.: 563747), weitere Informationen sind auch direkt im Vereinsheim Disbude (Tel.: 562958) zu erhalten.

 


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 28.07.2007.
Kommentare und Anregungen bitte an den Verfasser senden.